Archiv

Kal Ho Naa Hoo(10/10)

Indian Love Story - Lebe und denke nicht an morgen
 
Größeres Bild 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

jahr:2003                                  Darsteller:Preity Zinta,Shahrukh Khan Saif Ali Khan

handlung:

 

Naina Catherine Kapur (Preity Zinta) lebt in New York. Sie studiert, ist befreundet mit dem reichen Rohit Patel (Saif Ali Khan) und glättet daheim die Wogen. Ihr Vater hat nämlich Selbstmord begangen. Seither hasst ihre Oma Lajjo (Sushma Seth) Schwiegertochter Jennifer (Jaya Bachchan-Bhaduri), der sie die Schuld am Ableben des Sohnes gibt. Und Enkelin Gia (Daniela De Almeida), die von Jenny adoptiert wurde, hasst sie noch mehr. Naina hofft, ein Engel würde erscheinen, und die Familie endlich zusammebringen. Ein Engel kommt tatsächlich - in Person des vorlauten Aman Mathur (Shahrukh Khan), der mit seiner Mutter (Reema Lagoo) aus Indien angereist und bei seinem Onkel eingezogen ist, der gleich neben Nainas Familie wohnt. Aman verguckt sich sofort in Naina und mischt die Familie mit seiner charmanten Art auf. Langsam erwärmt sich auch Naina für Aman. Derweil merkt Rohit, dass er seine beste Freundin Naina eigentlich liebt. Er sucht Rat bei Aman. Wer beichtet wem seine Liebe? Wieso unterdrückt Aman seine Liebe zu Naina? Was hat Aman zu verbergen? Das Karussell der Liebe ist erst gerade in Schwung gekommen.

 

Review:

kal ho naa ho ist einer der besten bollywood filme,den ich je gesehen habe!!!!!besonders preity zinta(einer der besten weiblichen hauptrollen der bollywood geschichte) ist sehr überzeugend in ihrer telenovela rolle.und der soundtrack ist wunderbar!!!!!!!!!!!!!

 

screenshots:

 

2 Kommentare 7.5.07 14:21, kommentieren

demnächst nayakan und sillunu oru kadhal review

AN Alle leserinnen und leser!!!!

 

DEMNÄCHST KOMMEN DIE REVIEWS FÜR NAYAKAN UND SILLUNNU ORU KADHAL!!!

1 Kommentar 8.5.07 17:41, kommentieren

wie ich bollywood fan wurde

so,jetzt erzähle ich euch leser und leserinnen wie ich bollywood fan wurde:

 

es war der 11/11 2005.da war fast nchts im tv,deshalb haben ich und meine eltern  veer-zaara gesehn.wir waren überwältigt:die musik,died darsteller,einfach alles war klasse!!!!!!!!!!!!!!dam kam in der reklame,das demnächst noch 2 bollywood filme im tv kommen würden:kaal und swades.kaal habe ich verpasst,da wir bei jemanden zu besuch waren.swades habe ich auch verpasst,da ich bei meiner grossmutter übernachtet habe.dan sagte rtl2,das  das demnächst koi mil gaya im tv kommen würde(am heilig abend!!!!!!!)diesmal hat mein papa das aufgenommen.und ich wurde nochmahl überwältigt!!!koi mil ghaya hat mir echt gefallen!!!!dan kam am 13 januar kabhie khushi kabhie gham.noch mahl überwältigt!dan kam kal ho naa ho.noch mehr überwältigt!!!!dan kamen dhoom und kuch kuch hota hai im tv,und dan am karfreitag kam der film,der mich endgültig zum 10000000000000000000000% bollywood fan gemacht hat:asoka

1 Kommentar 13.5.07 19:34, kommentieren

Gauri...2

als sie zu den tempel angekommen waren,in der die verlobungs zeremonie stadtfinden sollte,ging gauri hin zu rohan und gab ihn die blumen die sie gepflückt hatte."danke" sagte er,und gab preethidara die blumen.dan wechselten beide die ringe und die waren verlobt.Später, während alle feierten, kam Gauri zu dem frisch verlobten Rohan und fragte:,,So?? Erst redest du schlecht und dann bist du doch auf einmal selbst verlobt und stehst bald vor dem Altar?! Gut gemacht, Rohan!!". Dann ging sie wieder weg. Rohan äffte sie nach und verdrehte die Augen. Er war schon immer gegen eine feste Beziehung gewesen. Neimals hätte er geglaubt, dass er schon so bald selbst heiraten würde. Aber das konnte Gauri ja nicht verstehen, schließlich war sie eine Frau und musste tun, was man ihr aufgetragen hatte. Der junge Mann schüttelte den Kopf. Warum dachte er immer so schlecht über Frauen?? fühlte er sich eingeschüchtert oder so?? Er wusste darauf wirklich ekine Antwort, als Preethidara zu ihm lief und fragte:,,kommst du nicht tanzen?? Es ist schließlich auch deine Verlobungsfeier!!". Sie nahm ihn bei der Had und zog ihn hinter sich her. Gott, sie war sooo zuckersüß. Preethidara kannte rohan schon seit ihrer Kindheit und damals waren sie schon das perfekte Paar. Sie war unbeschreiblich gutmütig und sehr liebevoll!! Zudem sah sie auch noich gut aus und war die geborene Mutter. Was wollte man mehr?? Ja, das wusste Rohan nicht, doch er fühlte sich nicht zu seiner Verlobten hingezogen. Er dachte immer, wenn man verliebt war, würde die ganze Welt verrückt spielen, doch das passierte ihm nicht. Rohan konnte sich das nicht erklären; er wurde nur in der Gegenwart von EINER Person schwach: Gauri. sie versetzte ih in eine Lage, die ih wie einen Vollidiot aussehen ließ. Auch sie war es bei der er sich geborgen fühlte, obwohl Rohan Gauri nicht mla annähert gut kannte!!
rohan versuchte das Alles zu vergessen und genoss stattdessen die Feier .....
als gauri zu ihren mann zurück gekommen war,sollten sie essen.sie sollten reis mit curry sohse mit ein paar papadoms essen.dabei musste sie ständig an rohan denken......,,Schmeckt dir das Essen nicht??", fragte Rahul, als er ihren Gesichtsausdruck sah. Erschrocken schüttelte sie schnell den Kopf, bevor er weitere Fragen stellen konnte. Doch da hoffte sie vergebens:,,Du bist mit deinen Gedanken nicht hier, Gauri!! Wo bist du??". ,,Ach, rede keinen Unsinn, natürlich bin ich hier!! Ich musste nur gerade an die Verlobung denken, die heute mittag war!!", sie biss sich auf die Zunge, weil sie das sagte.
Rahul erkundigte sich:,,Du warst auf der Verlbungsfeier??". ,,Nein, nein, aber ich heute spazieren mit meinen Freundinnen und da zogen ein haufen Menschenmengen vorbei. Da fragte ich Nandini was da los war und sie erklärte es mir!!", rettete sie sich aus der Situation.
am nächsten tag wurde der hochzeit´s termin für rohan und preethidara festgelegt......

 

Genervt lief Rohan durch die Felder. Er wollte zu einem alten Mann gehen, um ihm beim Holzhacken zu helfen. Das tat er immer, wenn er nachdenken musste. Hier war es auch, wo er Gauri zum ersten Mal sah und seitdem sie ihm nicht mehr aus dem Kopf ging. Nun seufzte er den Weg entlang als sein Blick bei einem Mädchen hängen blieb: Gauri!!
Er verschnellerte seine Schritte - er rannte beinahe - und begrüßte das Mädchen. Erschrocken drehte sie sich um und brachte ei verkrampftes Lächeln hervor:,,Hallo, Rohan. Was machst du hier??". Schulterzuckend antwortete er:,,Spazieren. Und du??". ,,Das geht dic nichts an!!", sie wandte sich ab, doch Rohan drehte sie weider zu sich:,,Finde du das fair?? Ich soll dir sagen, warum ich hier bin aber du bist zu stolz dazu?? Denk doch mal nach, Gauri!! Du solltest eher bei deinem Mann sein, anstatt hier uaf dem Feld!!". Gauri zog eine Augenbraue hoch:,,Und du eher bei deiner Verlobten, anstatt hier bei mir; deine Hände um meine Schultern!! Wenn dihc jemand so sieht, ist dein Ruf ruiniert!!". Bei diesen Worten schreckte er zurück, als ob er sich verbrannt hätte. Er schaute sie an und bemerkte erst jetzt, dass sie Sorgen hatte und er musste wissen, warum:,,Was sind deine Sorgen??". Sie rieß die Augen auf und erstarrte: Noch ne hatte jemand aus ihren Augen gelesen, nur Nandini, aber das war bei ihrer tiefen Freundschaft ja auch kein Wunder. Schnell schaute sie auf den boden, damit er ihre Tränen nicht sah. Er ging einen schritt auf sie zu, bis ein Mädchen nach Gauri rief:,,Gauri!! Komm, meine Mutter will dich zum Essen bei uns einladen!! Komm schnell, sonst essen alles meine kleinen Brüder auf!!". Lächelnd verabschiedete Gauri sich von Rohan und eilte zu ihrer Freundin. Anschließend liefen die beiden Mädchen tuschelnd nach Hause.
Nachdenklich ging Rohan dann auch zu der Hütte, zu der er eigentlich wollte, doch dann lief er doch woanders hin ...

1 Kommentar 19.5.07 20:10, kommentieren

Lajja(10/10)

 

 

Lajja [UK IMPORT]

Größeres Bild












Die Inderin Vaidehi (Manisha Koirala) lebt mit ihrem Mann Raghu (Jackie Shroff) in New York. Er liebt die High Society, flirtet mit einer anderen Frau und schlägt seine eigene hie und da. Vaidehi fühlt sich beschissen - und als sie Rahul, der Mann ihrer Nebenbuhlerin, auch noch mit Raghus Segen anmacht, flieht Vaidehi nach Indien. Dort erfährt sie, dass Raghu einen Unfall hatte und impotent bleibt. Sie erwartet sein Kind, das einzige, das er je haben wird. Er will es sich holen, weshalb Vaidehi flüchtet. Sie landet an etlichen Orten in Indien, wo Frauen für ihre Rechte kämpfen.

 

 

 

Review:

schon ganz am anfang wusste ich,das dieser film mir gefallen würde.und die star besetzung glänz ja schon ganz schön:manisha koirala,jackie shroff,razzak khan,mahima choudhry, jonny lever,madhuri dixit,ajay devgan,rekha sowie gasstauftritte von urmila matondka,farida jalal und sonali bendre.obwohl es im film nur 3 songs gibt,liebe ich diese songs.der film ist atemberaubend,spannend und schön.gott sei dank habe ich in kopenhagen die eros fassung gekauft,adtstadt diese deutsche schrott laser paradise fassung...und vorallem,die bildqualitet ist besser als LP.nur,ich fand nicht gerade das ajay devgan in dem film passte.....



1 Kommentar 23.5.07 18:13, kommentieren