Chingaari **********

Jahr:2006

Darsteller:Sushmita Sen,Mithun Chakhraborty,Anuuj Saavney,Ila Arun,Anjaan Shrivastava

Trade Classification:Flop

Story:

 

Das Dorf Rangpur irgendwo in Nordindien: Der tyrannische Religionsführer Bhuvan Panda (Mithun Chakraborty) zwingt dem Ort seine archaischen Regeln auf. Frauen können für ihn nur in drei Typen existieren: Göttinnen, Mütter und Prostituierte. Letztere besucht er stets in der Nacht im Quartier Lalbatti, wo die Liebesdienerinnen zuhause sind. Mit Vorliebe nimmt er sich die schöne Basanti (Sushmita Sen), die er demütigt und misshandelt. Eines Tages taucht der junge Chandan Mishra (Anuj Sawhney) in Rangpur auf, um den Job vom alten örtlichen Postboten (Anjaan Srivastav) zu übernehmen. Seine Tour führt ihn auch bald nach Lalbatti, wo der unschuldige Mann zum Spielball der Huren wird. Besonders Basanti wirft ein Auge auf ihn. Als Chandan erkennt, dass sie ein gutes Herz hat und arbeitet, um ihrer Tochter Titali eine bessere Zukunft zu ermöglichen, verliebt er sich in sie. Das weckt den Zorn von Bhuvan Panda.

 Review

also wenn ihr mich fragt,ist chingaari einer der schönsten bollywood filme überhaupt.und die songs von aadesh shrivastava sind sowieso echt toll.aber das beste an den film ist sushmita sen.hier spielt sie sogar besser als in main hoon na.der  film selber basiert sich auf einem roman aus assam geschrieben von bhupen hazarika.

 

Songs

Jab Jab Saiyan-echt schöner mujra(prostietuirten performence.

 

Dank Maare-echt tolles,ohrwurm artiges jahrmarkt lied gesungen von sunhidi chauhan.

 

Maha Kali-religiöses lied zum tollen tanz von sush.

 

Ramaiya Vasta Vaiya-gestolen von Shree 420

 

Kitni Sardi -erotisches lied

 

Dulhan Dulhan-traditionelles assamesisches lied während man sieht,wie sush als braut geschmückt wird.

 

 

4.3.07 17:23

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen