Paheli(9/10)

Paheli(9/10)

 

 

Regie Amol Palekar
Drehbuch Amol Palekar, Sandhya Gokhale,
Vijayadan Detha nach dem Roman von Vijayadan Detha
Produktion Gauri Khan
Songs M. M. Kreem
Kamera Ravi K. Chandran
Choreografie Farah Khan
Darsteller Shahrukh Khan, Rani Mukherjee, Anupam Kher, Juhi Chawla,
Amitabh Bachchan, Rajpal Yadav,
Dilip Prabhavalkar, Naseeruddin Shah (Stimme)
Länge 134 Min.

Kinostart 24.6.2005
Trade classification
Below Average (Hit overseas)
Molodezhnaja Altersempfehlung ab 6

STORY
Die schöne Lachchi (Rani Mukherji) wird mit Kishan (Shahrukh Khan) verheiratet, dem Sohn des steinreichen und obergeizigen Händlers Bhanwarlal (Anupam Kher) aus Rajastan. Doch schon in der Hochzeitsnacht lässt Kishan seine Gattin links liegen. Da er mehr am Geld und am Segen seines Vaters interessiert ist, erklärt er ihr, er werde für fünf Jahre verreisen, um Geld zu machen. Lachchis Herz ist gebrochen, eine Stütze findet sie lediglich in Kishans Schwägerin Gajrobai (Juhi Chawla), deren Gatte (Sunil Shetty) ebenfalls verschwunden ist. Doch da steht Kishan plötzlich wieder im Haus. Lachchi ist überglücklich. Erst im Schlafzimmer erklärt Kishan ihr, dass er ein Geist ist. Der echte Kishan sei tatsächlich verreist, er, der nette Geist, habe sich jedoch derart in Lachchi verliebt, dass er Kishans Gestalt angenommen hat. Lachchi muss sich entscheiden, ob sie nun fünf Jahre ein Leben mit einem sympathischen Abbild ihres kühlen Gatten verbringen will - oder ob sie den Geist zurückweist. Sie entscheidet sich für die Liebe. Und für den Geist. Kann das gut gehen?

Review:

ich muss zugeben,als ich paheli zum ersten mahl sah,habe ich mitten im film pause gemacht. aber trotzdem hat mich der film gefallen,vorallem die songs(zu denen kommen wir später!).ich finde das rani mukherjee mehr eine hauptrolle hat und srk,juhi und sunil shetty nur nebendarsteller.amithab bachchan hat am ende des films einen gasst auftritt als schäfer.diese rolle spielt edr meiner meinung nach recht seltsam,und diese rolle finde ich ein bisschen überflüssig und deshalb ziehe ich einen stern ab.

 

Songs:

 

minnat karé:ein echt schöner mehndi song.am ende sieht man,wie die braut nach islamischer art mit ihrer freundin vom zuhause weg fährt.

Dhere Jalnaa:dieses langsame lied ist echt der hammer!

 

Kangna Re:echt schöner melodiöser song zu ranis tanz.

 

Khali Hai:schönes "*unterdiehaut*" gehendes lied.

 

Laga Re:schönes,wildes rajhastani lied das sehr an lagaan errinert.

 

Phir Raat:puppen tanz!








 

 

 

28.3.07 17:56

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kosmas / Website (3.11.07 07:31)
Cool!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen